Unternehmen

Ein Unternehmen stellt sich vor

Die system elektrotechnik Gotthold Keller GmbH, kurz set, ist ein international agierendes, aber bodenständiges Familienunternehmen in der zweiten Generation. Mit derzeit rund 45 Mitarbeitern am Standort Nufringen entwickeln, fertigen und vertreiben wir unsere Produkte B2B an Kunden aller Branchen in ganz Europa.


"Organisches Wachstum ist die Grundlage für unseren Erfolg."

Ulrich Keller
Geschäftsführender Gesellschafter

"Organisches Wachstum ist die Grundlage für unseren Erfolg."

Ulrich Keller
Geschäftsführender Gesellschafter

Um zukunftssicher nach vorne blicken zu können, ist und bleibt eine hohe Prozess- und Produktqualität das vorrangige Ziel unserer Firmenpolitik. Dies stellen wir durch die Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems gemäß ISO 9001 sicher. Wir leben unsere Philosophie vom breiten Angebot, dem professionellen Know-how, der Kundenzufriedenheit sowie dem Drang nach ständiger Weiterentwicklung. Denn an Qualität erinnert man sich noch lange, auch wenn der Preis schon lang vergessen ist.


Unsere Philosophie

UNSER ERFOLG BASIERT AUF:

  • der kundenspezifisch konfektionierten Kabeltechnik
  • dem professionellen Know-how
  • der Hotmelt-Vergusstechnologie
  • dem breiten Angebot des kompletten Starthilfeprogramms

Geschützt wird die Vermarktung durch einige Schlüsselpatente und Gebrauchsmusterschutzeintragungen.

Zudem hat sich in den letzten Jahren auch der Dienstleistungszweig als immer tragendere Sparte herausgestellt. Unsere Möglichkeiten bezüglich Bedruckung und Beschriftung jeglicher Kleinteile, gehen über die Einzelbeschriftung weit hinaus.


SET Meilensteine

Die Geschichte der set erstreckt sich mittlerweile über mehrere Generationen, in dieser Zeit hat man natürlich so einiges erlebt und es hat sich einiges getan. Hier finden Sie in einer kurzen Zusammenfassung den Werdegang eines kleinen Familienbetriebes, hin zu einem international tätigen, aber immer noch familiärem Unternehmen.

1979

Gründung der system elektrotechnik Gotthold Keller GmbH

Nach langjähriger Tätigkeit in der Hausgerätefabrikation und einer Stellung in der Qualitätssicherung eines großen schwäbischen Kabelherstellers, entschloss sich Herr Gotthold Keller zur Gründung seines eigenen Unternehmens und produzierte und vertrieb Kabeltrommeln und etwas später erste Starthilfekabel.

1984

Umzug von gemieteten Räumen in Gärtringen nach Nufringen

Aufgrund der schnell wachsenden Anforderungen stieg auch der Bedarf an größeren Räumlichkeiten – man zog von gemieteten Räumen in Gärtringen in die betriebseigenen Räume nach Nufringen.

2002

Sohn des Gründers, Ulrich Keller, wird zum Geschäftsführer

Bereits seit 1997 ist Ulrich Keller, Sohn des Firmengründers, im Unternehmen tätig und wird ab 2002 auch zum Geschäftsführer bestellt.

2012

Fertigstellung der Erweiterung des Anbaus der Logistikhalle und des Verwaltungsgebäudes

Mit Hilfe des Hallwangener Architekturbüros Schmelzle+Partner konnten in der neuen 800qm großen Logistikhalle 800 Palettenstellplätze geschaffen werden. Unter der neuen Fotovoltaik-Anlage, welche CO² und Energiekosten spart entstand neuer Platz für fünf helle Büroräume mit 18 Arbeitsplätzen und einem abteilbaren Besprechungszimmer.


Unsere Kunden

Um passende und vor allem wettbewerbsfähige Lösungen anbieten zu können, wünschen wir uns sowohl in technischer als auch in kaufmännischer Hinsicht einen engen, kommunikativen und ehrlichen Kundenkontakt. Unsere Kunden sind unser Kapital, somit steht ihre Zufriedenheit im Mittelpunkt unseres Handelns.

HIER SEHEN SIE EINIGE REFERENZEN AUS BEIDEN GESCHÄFTSBEREICHEN: